Suche: Landeplatz gesucht^

    • Preisvorstellung / Gegenleistung: keine Angabe
    HeyHo Folks

    Eine ziemlich doofe Zeit um sich auf die Suche nach einem neuen Zuhause zu machen. Und dann auch noch relativ dringend & aktuell ohne eigenen Wagen. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zu letzt.
    Wir würden so gerne wieder mit anderen Menschen gemeinsam sein und schöne Sachen machen
    Und vielleicht, ist jemand von euch gerade, auf der Suche nach äußerst kreativer Unterstützung.
    Falls nicht spart euch das weiter lesen... Ist ein bisschen Text
    Falls ihr selber sucht, jemanden kennt der jemanden kennt usw
    Ich freue mich über Post!

    pattystarshine@gmail.com

    Hier mal die Geschichte und ein paar Infos über uns.
    Das war ein Gesuch aus dem Frühjahr:

    Hallo ihr lieben

    Wir sind leider, ziemlich dringend wieder auf der Suche, nach einem neuen "Place to be"
    Im Frühjahr hatte ich hier bereits schon einmal ein Gesuch gepostet:

    Hallo ihr lieben da draußen
    Wir sind auf der Suche nach einem neuen zu Hause für uns❤
    Wir das sind: Richymann fast 14(Rentner mit diversen Baustellen& der Grund das wir schnell eine neue Bleibe brauchen), Rosa knackige 5 & ich Patty 36

    Vielleicht haben wir schon das richtige Plätzchen gefunden, allerdings gestaltet sich das sehr sehr schwierig, und uns drängt die Zeit. Wollte ich es trotzdem nicht versäumen, hier nach zu horchen.
    Vielleicht kann ja jemand von euch genau uns gut gebrauchen, und es ergibt sich etwas ganz großartiges

    Ich bin ausschließlich auf der Suche nach undogmatischen, funktionierenden Gemeinschaften Wagenplätzen oder oder. Ich sitze gerne mal Abends am Lagerfeuer trinken Bier und rauche einen. Ihr versteht schon
    Ausschließlich gegen Miete oder Wohnen gegen Hand. Ein Problem damit mir etwas selbst auszubauen hätte ich allerdings nicht!! Es ist ja Sommer
    brauchen wir einen Platz an dem wir ebenerdig oder mit wenigen Treppen wohnen können!! Ob in einer Jurte, Bauwagen oder Haus ist egal. Wichtig wären mir ein paar nette Menschen Tendenziell zieht es nicht zurück Richtung Osten aber auch andere schöne Plätzchen interessieren mich.
    Was wir mitbringen: Richymann nur alt und lieb. Braucht einen Platz zum herumliegen Patzen usw kein Problem. Rosa liebt Kinder über alles und hört super gut. Ich bin ein sehr kreativer lebensfroher Mensch, meist fröhlich und sehr viel am reden. Als ich noch klein war habe ich Zierpflanzengärtnerin gelernt. Ich kann also sehr gut im Garten wursteln. Erfahrungen im renovieren von alten Häusern oder Brauchbaren ist reichlich vorhanden. Was ich allerdings noch viel besser kann ist Menschenkinder anziehen✂ ein Kleingewerbe und mache, meist aus alten Sachen neue schöne Dinge. Außerdem kann ich Filzen, Häkeln, Knüpfen, Polstern, Schuhe, Taschen und allerlei Gebrauchsgegenstände herstellen
    Bestimmt ganz viel vergessen schreiben aber die groben Hardfacts sollten dabei sein. Falls ihr euch also vorstellen könntet, dass wir zusammen passen.
    Würde ich gerne weiteres in einem ersten Telefonat besprechen!
    Liebste Grüße habt alle einen schönen Tag und eine schöne Zeit

    Was passiert ist, ist leider eine sehr verrückte Geschichte:

    Sorry es ist noch ein bisschen Text:

    Richie ist nicht mehr so gut im Treppensteigen, und so habe ich mich im Frühjahr auf die Suche nach einem neuen Zuhause gemacht.
    Eigentlich steht mir der Sinn nach einer undogmatischen Gemeinschaft, jedoch hatte ich dann ein kleines Haus gefunden. Seit 6 Jahren leerstehend aber von guter Substanz, mit einem kleinen Garten und einem Hof in der Zeit geschuldeten Zustand. Entgegen aller Meinungen, alle Freunde sagten ich sei verrückt, das werde ich nicht schaffen usw habe ich mich voller Elan ans Werk gemacht.
    Ich hatte gemeinsam mit einem damaligen Partner schon mal ein altes Häuschen zurecht gemacht, und war diesmal voller Ansporn und Elan, und fand es gut und richtig das nur für mich und die Hunde zu tun. Der Kosten Nutzen Aufwand sollte dabei überschaubar bleiben, da mir bewusst war das uns der Wind weiterzieht wenn Richy nicht mehr bei uns ist. der Vermieter des Häuschens sie mir am Anfang leicht verrückt, was aber nicht so schlimm war.
    Ein leicht verrückter alter Mann dachte ich, damit komme ich zurecht. Ich bot ihm an in Eigenleistung zu renovieren, er würde das Material bezahlen. ich weigerte mich Kaution zu bezahlen und zahlte bereits Miete für sechs Wochen in denen ich zusammen mit einigen Freunden komplett nur mit renovieren beschäftigt war legte Material Kosten usw aus. Im Nachhinein doof aber mir Schiene es das alles wert. So ist in relativ kurzer Zeit ein ganz schöner Platz entstanden, doch was dann kam konnte ich nicht ahnen.
    Leider zu der Verrücktheit die mittlerweile bösartig ist, auch noch eine schwere Demenz gekommen. und ich war so froh, und zu stolz in so kurzer Zeit ein schönes Zuhause für uns geschaffen zu haben. Mittlerweile weiß er nicht mehr dass ich hier wohne, ich habe auch nichts renoviert sondern alles nur vernichtet. Am Samstag musste ich ihn leider wegen Körperverletzung anzeigen weil er, als ich im Garten war versucht hat mich und die Hunde aus der Wohnung zu schmeißen. Da war auch wieder die Polizei Anzeigen wegen mehrmaligen Hausfriedensbruch liegen ebenfalls schon vor. Das erste Mal das Hoftor eingetreten hat er mir am 5. August. Seitdem kann ich schlecht schlafen es fällt mir immer schwerer zu arbeiten. Am Dienstag musste ihm die Polizei erklären das ich keine illegale Hausbesetzerin bin und sie ihm den Mietvertrag. Mittlerweile hatte ich oft Polizei/ das erste Mal in meinem Leben! hier und alle wissen dass er nicht mehr zurechnungsfähig ist trotzdem ist es schwierig.
    Ich bin mittlerweile mit den Nerven ziemlich am Ende. Hätte ich mir doch nur ein schönes Plätzchen für uns zum sein gewünscht.
    Kürzlich war ich in Spanien um mir etwas anzusehen. war viel in Thüringen unterwegs, habe unzählige Gemeinschafts Internetseiten studiert Komma und unzählige Nachrichten geschrieben. Auf der Suche sind mir schon einige verrückte Gemeinschaften begegnet. Vom Ken Jebsen Verschwörungstheorien Schloss bis hin zu Schrebergarten Nazis in Spanien.
    Und eigentlich suchen wir nur einen Platz mit Garten, um kreativ und in Ruhe zu sein.
    Ich habe so viele Ideen die ich gerne verwirklichen würde. Ein Lehmofen, ein Superadobe, auẞen Küche und Badewanne natürlich Gemüse anbauen, Ziegen halten, Käse machen usw.
    So bin ich gerade gänzlich offen für neue Ideen. Einen neuen Platz an dem man gemeinsam mit anderen Menschen sein kann. vielleicht auch erstmal nur für eine kurze Auszeit für uns am allerliebsten aber wenn alles passt mit einer Bleibe Option. Dabei gibt es erst einmal keine Grenzen. Wobei ich solange Richtmann noch bei uns ist, eigentlich in Deutschland bleiben will. Sollte aber das richtige dabei sein.... wer weiß

    Aktuell wohnen wir in 96450 Coburg

    Was ich nicht Suche: Einen Mann!
    Sorry aber bei meinem letzten Inserat, waren einige Nachrichten dabei, die mich dieses jetzt explizit erwähnen lassen
    Ich suche wirklich nur nach Gemeinschaft in irgend einer Form.

    Hat jemand eine Idee oder einen schönen Platz für uns? Und bitte bleibt lieb! Auf blöde Kommentare werde ich nicht reagieren. auch soll der Gesundheitszustand meines Vermieters hier nicht das Thema sein! Ich freue mich auf Angebote und wünsche euch allen noch einen wundervollen Tag

    Und sorry für den langen Text vielen Dank fürs lesen. Entschuldigt wenn sich ein paar Fehler eingeschlichen haben

    Liebe Grüße PattyHallo ihr lieben

    Wir sind leider, ziemlich dringend wieder auf der Suche, nach einem neuen "Place to be"
    Im Frühjahr hatte ich hier bereits schon einmal ein Gesuch gepostet:

    Hallo ihr lieben da draußen
    Wir sind auf der Suche nach einem neuen zu Hause für uns❤
    Wir das sind: Richymann fast 14(Rentner mit diversen Baustellen& der Grund das wir schnell eine neue Bleibe brauchen), Rosa knackige 5 & ich Patty 36

    Vielleicht haben wir schon das richtige Plätzchen gefunden, allerdings gestaltet sich das sehr sehr schwierig, und uns drängt die Zeit. Wollte ich es trotzdem nicht versäumen, hier nach zu horchen.
    Vielleicht kann ja jemand von euch genau uns gut gebrauchen, und es ergibt sich etwas ganz großartiges

    Ich bin ausschließlich auf der Suche nach undogmatischen, funktionierenden Gemeinschaften Wagenplätzen oder oder. Ich sitze gerne mal Abends am Lagerfeuer trinken Bier und rauche einen. Ihr versteht schon
    Ausschließlich gegen Miete oder Wohnen gegen Hand. Ein Problem damit mir etwas selbst auszubauen hätte ich allerdings nicht!! Es ist ja Sommer
    brauchen wir einen Platz an dem wir ebenerdig oder mit wenigen Treppen wohnen können!! Tendenziell zieht es nicht zurück Richtung Osten aber auch andere schöne Plätzchen interessieren mich. Allerdings wäre längeres Probewohnen, aufgrund zu allen Umstände nicht möglich! Ein Sprung ins kalte Wasser aber es wäre nicht der erste in meinem Leben
    Was wir mitbringen: Richymann nur alt und lieb. Braucht einen Platz zum herumliegen Patzen usw kein Problem. Rosa liebt Kinder über alles und hört super gut. Ich bin ein sehr kreativer lebensfroher Mensch, meist fröhlich und sehr viel am reden. Als ich noch klein war habe ich Zierpflanzengärtnerin gelernt. Ich kann also sehr gut im Garten wursteln. Erfahrungen im renovieren von alten Häusern oder Brauchbaren ist reichlich vorhanden. Was ich allerdings noch viel besser kann ist Menschenkinder anziehen✂ ein Kleingewerbe und mache, meist aus alten Sachen neue schöne Dinge. Außerdem kann ich Filzen, Häkeln, Knüpfen, Polstern, Schuhe, Taschen und allerlei Gebrauchsgegenstände herstellen
    Bestimmt ganz viel vergessen schreiben aber die groben Hardfacts sollten dabei sein. Falls ihr euch also vorstellen könntet, dass wir zusammen passen.
    Würde ich gerne weiteres in einem ersten Telefonat besprechen!
    Liebste Grüße habt alle einen schönen Tag und eine schöne Zeit

    Was passiert ist, ist leider eine sehr verrückte Geschichte:

    Sorry es ist noch ein bisschen Text:

    Richie ist nicht mehr so gut im Treppensteigen, und so habe ich mich im Frühjahr auf die Suche nach einem neuen Zuhause gemacht.
    Eigentlich steht mir der Sinn nach einer undogmatischen Gemeinschaft, jedoch hatte ich dann ein kleines Haus gefunden. Seit 6 Jahren leerstehend aber von guter Substanz, mit einem kleinen Garten und einem Hof in der Zeit geschuldeten Zustand. Entgegen aller Meinungen, alle Freunde sagten ich sei verrückt, das werde ich nicht schaffen usw habe ich mich voller Elan ans Werk gemacht.
    Ich hatte gemeinsam mit einem damaligen Partner schon mal ein altes Häuschen zurecht gemacht, und war diesmal voller Ansporn und Elan, und fand es gut und richtig das nur für mich und die Hunde zu tun. Der Kosten Nutzen Aufwand sollte dabei überschaubar bleiben, da mir bewusst war das uns der Wind weiterzieht wenn Richy nicht mehr bei uns ist. der Vermieter des Häuschens sie mir am Anfang leicht verrückt, was aber nicht so schlimm war.
    Ein leicht verrückter alter Mann dachte ich, damit komme ich zurecht. Ich bot ihm an in Eigenleistung zu renovieren, er würde das Material bezahlen. ich weigerte mich Kaution zu bezahlen und zahlte bereits Miete für sechs Wochen in denen ich zusammen mit einigen Freunden komplett nur mit renovieren beschäftigt war legte Material Kosten usw aus. Im Nachhinein doof aber mir Schiene es das alles wert. So ist in relativ kurzer Zeit ein ganz schöner Platz entstanden, doch was dann kam konnte ich nicht ahnen.
    Leider zu der Verrücktheit die mittlerweile bösartig ist, auch noch eine schwere Demenz gekommen. und ich war so froh, und zu stolz in so kurzer Zeit ein schönes Zuhause für uns geschaffen zu haben. Mittlerweile weiß er nicht mehr dass ich hier wohne, ich habe auch nichts renoviert sondern alles nur vernichtet. Am Samstag musste ich ihn leider wegen Körperverletzung anzeigen weil er, als ich im Garten war versucht hat mich und die Hunde aus der Wohnung zu schmeißen. Da war auch wieder die Polizei Anzeigen wegen mehrmaligen Hausfriedensbruch liegen ebenfalls schon vor. Das erste Mal das Hoftor eingetreten hat er mir am 5. August. Seitdem kann ich schlecht schlafen es fällt mir immer schwerer zu arbeiten. Am Dienstag musste ihm die Polizei erklären das ich keine illegale Hausbesetzerin bin und sie ihm den Mietvertrag. Mittlerweile hatte ich oft Polizei/ das erste Mal in meinem Leben! hier und alle wissen dass er nicht mehr zurechnungsfähig ist trotzdem ist es schwierig.
    Ich bin mittlerweile mit den Nerven ziemlich am Ende. Hätte ich mir doch nur ein schönes Plätzchen für uns zum sein gewünscht.
    Kürzlich war ich in Spanien um mir etwas anzusehen. war viel in Thüringen unterwegs, habe unzählige Gemeinschafts Internetseiten studiert Komma und unzählige Nachrichten geschrieben. Auf der Suche sind mir schon einige verrückte Gemeinschaften begegnet. Vom Ken Jebsen Verschwörungstheorien Schloss bis hin zu Schrebergarten Nazis in Spanien.
    Und eigentlich suchen wir nur einen Platz mit Garten, um kreativ und in Ruhe zu sein.
    Ich habe so viele Ideen die ich gerne verwirklichen würde. Ein Lehmofen, ein Superadobe, auẞen Küche und Badewanne natürlich Gemüse anbauen, Ziegen halten, Käse machen usw.
    So bin ich gerade gänzlich offen für neue Ideen. Einen neuen Platz an dem man gemeinsam mit anderen Menschen sein kann. vielleicht auch erstmal nur für eine kurze Auszeit für uns am allerliebsten aber wenn alles passt mit einer Bleibe Option. Dabei gibt es erst einmal keine Grenzen. Wobei ich solange Richtmann noch bei uns ist, eigentlich in Deutschland bleiben will. Sollte aber das richtige dabei sein.... wer weiß

    Aktuell wohnen wir in 96450 Coburg

    Was ich nicht Suche: Einen Mann!
    Sorry aber bei meinem letzten Inserat, waren einige Nachrichten dabei, die mich dieses jetzt explizit erwähnen lassen
    Ich suche wirklich nur nach Gemeinschaft in irgend einer Form.

    Hat jemand eine Idee oder einen schönen Platz für uns? Und bitte bleibt lieb! Auf blöde Kommentare werde ich nicht reagieren. auch soll der Gesundheitszustand meines Vermieters hier nicht das Thema sein! Ich freue mich auf Angebote und wünsche euch allen noch einen wundervollen Tag

    Und sorry für den langen Text vielen Dank fürs lesen. Entschuldigt wenn sich ein paar Fehler eingeschlichen haben

    Liebe Grüße Patty
    Bilder
    • Screenshot_20181129-070318.png

      304,61 kB, 480×483, 29 mal angesehen
    • Screenshot_20181129-070314.png

      174,3 kB, 480×473, 24 mal angesehen
    • Screenshot_20181129-070330.png

      368,76 kB, 480×461, 24 mal angesehen
    • Screenshot_20181129-070325.png

      355,79 kB, 480×465, 28 mal angesehen
    • Screenshot_20181129-070309.png

      314,93 kB, 480×854, 36 mal angesehen

    1 mal editiert (zuletzt: )

    130 mal gelesen

Kommentare 2

  • 4EverPunk -

    hört sich sympatisch an, hoffe du findest bald was

  • Pattylane -

    Thx
    Wir sind sogar ziemlich sympathisch