Suche: Wagentransport im Oktober

    • Preisvorstellung / Gegenleistung:
    • V.B.

    Neu

    Hallo liebe Wägler,

    wer könnte denn meinen Wagen Mitte Oktober von Preußisch Oldendorf nach Windeck bringen? Das sind ca. 260 Kilometer. Er ist 6 Meter lang ohne Deichsel, Holzaufbau, und ca. 2,98 hoch, hat 2 Achsen, 25 km/h, mit Papieren und gebraucht-neuer Deichsel mit Auflaufbremse. Leider hat 1 Reifen einen kleinen Riss, sodass ein Transport auf eigener Achse, auch wegen nur 25 km/h, wohl nicht machbar ist. Da könnte ich aber noch eventuell was dran machen, falls den jemand so ziehen würde. Denn ansonsten ist das Fahrgestell in Ordnung, hat er Licht etc., denn er war bis vor kurzem auch mit zu Trekkertreffen unterwegs. Aber wahrscheinlich ist ein Tieflader die bessere Wahl, Hilfe beim Aufladen und später Abladen ist zugesichert.

    Nun, was meint ihr? Würde den Auftrag halt lieber innerhalb der Szene vergeben, anstatt eine Spedition zu beauftragen.

    Viele Grüße,
    Spicy

    49 mal gelesen