Urban Grower hier? Mobile Gärtner?

    • Urban Grower hier? Mobile Gärtner?

      Ich würde gerne paar Sachen anpflanzen muss aber Job technisch schon öfter mal den Platz wechseln. Hab dann zwar immer einen Stellplatz aber mich würde trotzdem mal interessieren was ihr so anpflanzt und was ihr so für einen Ertrag damit habt.
    • Hab ich lange gemacht! Klappt ganz gut. Hab damals alles auf Tür breite gemacht, damit man beim Umzug alles inklusive Gewächshaus für die Tomaten mitnehmen kann. Gurken, Salat, Radieschen, Kartoffeln im Sack geht schon. Kräuter gehn sowieso und sind am chilligsten. Die Fahrerkabine ist ja quasi ein Gewächshaus.

    • Würzburg oder? Warn schöner Spot :love: Die Pfefferminz ableger hab ich immernoch und sie wachsen prächtig! Salbei, Tymian, Schnittlauch etc hält auch im Winter draußen und macht kaum arbeit. Ab und an gießen und gut ist. Habe immer einen Kräuter Kasten dabei, seit Jahren :)
    • Kommt halt drauf an was du anpflanzen willst. Kräuter habe ich auch in einem kleinem Eimer, die wachsen und sind immer dabei. Aber wenn du wirklich viel unterwegs bist und auf Gemüse stehst würde ich eher mal bei den lokalen Containern vorbeischauen oder Kontakte knüpfen. Selber Pflanzen ziehen braucht Zeit, Sonne und Wasser.
    • Ich habe auch jedes Jahr ein paar Tomatenpflanzen im Kübel. Eigene Tomaten sind einfach das beste. Wurden vor 3 Jahren auch mal von der Polizei beschlagnahmt, weil die Jungs die für verbotene Pflanzen gehalten haben :thumbsup: