Abriss der Sternbrücke?! Perspektive des Wagenplatzes Zomia

    • Zomia / Hamburg
    • Abriss der Sternbrücke?! Perspektive des Wagenplatzes Zomia

      Wagenplatz Zomia / Hamburg :

      Schon lange haben wir nix mehr zur Zukunft des Wagenplatzes Zomia hören lassen. Da sich aber in den letzten Monaten einiges tut, möchten wir euch hiermit auf dem Laufenden halten:

      Unverändert gilt: Zomia bewohnt einen Teil der Brammerfläche in der Hamburger Schanze und das soll auch so bleiben!

      Allerdings gibt es derzeit Bewegung in der Diskussion über die Zukunft der Fläche. Die Deutsche Bahn plant seit Jahren den Abriss und Neubau der nahe gelegenen Sternbrücke. Trotz Einwänden bzgl. des Denkmalschutzes, unklarer Zukunft für die Sternbrückenclubs und notwendigem Abriss angrenzender Wohnhäuser.

      Die Bahn betont die technische Alternativlosigkeit eines Neubaus, hat jedoch auch ein eigenes, finanzielles, Interesse daran, da dieser im Gegensatz zu einer Renovierung vom Bund mitfinanziert würde.

      Die neue Brücke soll auf der Brammerfläche, auf der sich neben Zomia ein Biergarten und ein Parkplatz befinden, vormontiert und dann 2025/26 am Stück von dort zur Kreuzung transportiert werden. Im April 2020 soll das notwendige Planfeststellungs-Verfahren beginnen; ein von der Bahn geplantes Bürger*innen-Info-Treffen wurde jedoch ohne Begründung wieder abgesagt.

      Als Folge von einem Treffen zwischen uns und der Bahn hat diese inzwischen erkannt, dass ein Wegzug für uns keine Option ist. Zurzeit laufen daher Gespräche darüber, wie ein Verbleib von Zomia während der Montagearbeiten aussehen könnte. Das begrüßen wir sehr.

      Zusätzlich halten wir es für politisch notwendig, dass die Entscheidung, wie das Viertel zukünftig aussieht, nicht in Planungsbüros der Bahn entschieden wird, sondern gemeinsam mit den Anwohnenden. Lasst uns als Nachbar*innen aufmerksam auf die Entwicklung in unserem Viertel schauen und gemeinsam dafür sorgen, dass Stadtentwicklung so geschieht, wie sie sinnvoll ist – nämlich im Interesse der hier lebenden Menschen.

      Weitere Infos findet ihr auf der Homepage der dafür gegründeten „Initiative Sternbrücke“: https://initiativesternbruecke.noblogs.org/

      Viva Wagenleben! #ZomiaSchanzeforever!

      Quelle: zomia.blackblogs.org/abriss-de…e-des-wagenplatzes-zomia/