"Bucht für alle" gegen den Bebauungsplan Ostkreuz

    • Bucht für alle / Berlin
    • "Bucht für alle" gegen den Bebauungsplan Ostkreuz

      Lieber Leute,
      wir würden uns sehr freuen wenn ihr uns als Ini "Bucht für alle" gegen den Bebauungsplan Ostkreuz am 22.01. im Abgeordnetenhaus aktiv unterstützen würdet.
      ---
      Um was geht es genauer?
      Die Volksinitiative „Bucht für Alle“ gegen den „Bebauungsplan Ostkreuz“ kommt am 22.01. ab 12.00 im AGH im Haupt- und Stadtplanungs-Ausschuss mit ca 50 Parlamentaria*innen aus beiden Ausschüssen plus Vertreter*innen vom Senat zur Anhörung und Diskussion.

      Infos zur Ini unter: buchtfueralle.noblogs.org

      Die Initiative „Bucht für Alle“ lädt alle stadtpolitischen Initiativen dazu ein sich an der Aktion zu beteiligen und damit die Initiative solidarisch zu unterstützen UND ihre eigenen Belange in die Diskussion einzubringen.

      Wie könnt ihr mitmachen und wie könnt ihr die Initiative im AGH unterstützen?
      Es kann mehrere Möglichkeiten der Beteiligung und Kommunikation geben:
      1. Sichtbarmachung und Artikulation das es bei den grundsätzlichen Themen um mehr als die Bucht geht und ganz Berlin betrifft #mietenwahnsinn
      2. Sichtbarmachung der eigenen Ini-Themen im solidarischen miteinander (Transpies, Flugies, Nennung durch uns das ihr da seit etc.)
      3. Möglicherweise eigener Beitrag in der anschließenden Diskussion (Zuschauer*innen-Rückfragen und Statements) zu den Themen Ausverkauf, Vertreibung, neoliberale Stadt, ungenügende Beteiligung, Krise der Demokratie, Mietenwahnsinn etc.
      4. Möglicherweise Pressegespräche nach der Verhandlung vor Ort in der Eingangshalle des AGH (da könnten wir explizit drauf verweisen) mit den Pressevertreterinnen

      Wie viele Leute können von euch kommen?
      Masse ist immer gut. In der Verhandlung (wir haben 80-100 Gäste angemeldet) und auch vor dem Haus plus Flugies verteilen etc.
      Aber in jedem Fall wären 1-2 Leute von euch als Delegierte sinnvoll um zu zeigen das ihr da seit und um gegebenenfalls Statements und Interviews etc. abzugeben.
      ---
      Seit ihr dabei?