Bieten: Wohnen ohne Gruppenzwang auf Einsiedelhof mit Wagen oder Womo

    • Bieten: Wohnen ohne Gruppenzwang auf Einsiedelhof mit Wagen oder Womo

      Neu

      Hallo Wir sind mehrere Leute die zwanglos zusammenleben .
      Es sind bezugsfertige isolierte 8m Bauwagen (Alu) vorhanden ebenso wie Stellplatz für Wägen oder Mobile .
      Tiny Houses ist schwierig / Baugenehmigung

      Die Wagenbewohner/innen Teilen sich ein beheiztes Gemeinschaftsbad / Küche.
      Wir haben Wald und etwas Wiese.
      Holz zum Heizen kann bei Bedarf selbst geschlagen werden .
      Es wohnen Katzen, Hunde und Geflügel friedlich miteinander .
      Das Heisst: Solltet Ihr Interesse haben und einen oder mehrere Hunde haben so müssen die mit frei laufenden Katzen und Geflügel klarkommen .
      Generell nur Kastrierte Rüden.
      Gute Anbindung in die Großstädte Hamburg und Berlin . Zugverbindungen sind auch ganz gut . Öffentlicher Nahverkehr hingegen eher dürftig .
      In unserer Gegend gibt es viele Badeseen .
      Da wir aber schulpflichtige Kinder haben ist eigentlich immer jemand 2x mal am Tag unterwegs.
      Gerne Familien mit Kindern.
      Es gibt in unserer Gegend viele Alternative Wohnprojekte auch etliche Alternative Schulen und Kitas
      Es besteht kein wie auch immer gearteter "Mitmach Zwang" Jedoch solltet Ihr das Land und den Hof den Ihr mitbewohnt achten und ihm Pflege zukommen lassen .
      Wir würden uns über undogmatisch denkende zwanglose offene Menschen freuen die mit uns wohnen möchten.
      Wir haben kein Interesse an Drogen und / oder Alkis.
      Menschen die ihre Lebenszeit nur im Wagen verbringen wollen sind jetzt nicht unsere Traumvorstellung von neuen Mitbewohnern. Falls Ihr euch an dieser Stelle angesprochen fühlt dürft ihr euch natürlich dennoch gerne melden . Jede Gemeinschaft kann ein zwei Couch Potatoes vertragen :) By the Way es gibt noch einen freien DSL Anschluss aber das Gebiet ist auch gut mit LTE versorgt .

      Kein Plenum. Auftretende Probleme werden sofort gelöst .
      Wir leben auf diese Art schon sehr lange zusammen und es hat gut funktioniert .
      Einschränkungen:
      Auf Menschen mit Alkohol und Drogenproblemen haben wir keine Lust .
      Wer ein Psychisches Problem hat sollte offen damit umgehen und uns vorher davon erzählen.

      Konversation bitte via Email starten. magirusdeutz/at/me/punkt/com


      Gültig . Solange bis kein Platz mehr ist :) das kann aber dauern
      Lage im Norden Nähe Parchim
    • Neu

      buntspecht schrieb:

      Auf Menschen mit Alkohol und Drogenproblemen haben wir keine Lust .
      Wer ein Psychisches Problem hat sollte offen damit umgehen und uns vorher davon erzählen.
      Ganz konkret ist eine Sucht eine psychische Erkrankung ;)
      Und man darf bei euch nur einziehen, wenn man ne Diagnose hat? Was ist, wenn ich nichts von meiner Erkrankung weis? Sorry, aber psychisches Problem ist schon diskriminierend formuliert....

      Viel Glück auf der Suche, scheinbar habt ihr schlechte Erfahrungen gemacht.
      Nur tote Fische schwimmen mit dem Strom!
      Lebe!
    • Neu

      Keine Drogen, kein Rock'n Roll, kein Alkohol, statt dessen nur alte Mütter
      und reichlich Arbeit ( selbstverständlich ohne Gruppenzwang ) am Arsch der Welt.

      Nichts wie hin, in eines der Messihäuser der Schenker-Sekte
      rund um Parchim !
    • Neu

      Interessanter Text.
      Spannend auch die erwähnte "Schweigespirale", im Plenum / Vollversammlung kontroverse Themen nicht ansprechen um nicht aus dem emotional kuscheligen Gruppenkonsens rauszufallen.
      Kann ich alles auch bei uns beobachten.
    • Neu

      buntspecht schrieb:

      Es sind bezugsfertige isolierte 8m Bauwagen (Alu) vorhanden ebenso wie Stellplatz für Wägen oder Mobile .
      Tiny Houses ist schwierig / Baugenehmigung
      Wie das? Also rechtlich gesehen ist dann ein Tinyhouse doch etwas anderes? Ein bewohnter Bauwagen brauch mmn auch eine Baugenehmigung. Das würde mich echt interessieren @buntspecht

      buntspecht schrieb:

      Kein Plenum. Auftretende Probleme werden sofort gelöst .
      Wir leben auf diese Art schon sehr lange zusammen und es hat gut funktioniert .

      rick schrieb:

      Echt? Bewundernswert. Wie darf man sich das vorstellen? Wer setzt sich denn durch? Immer der selbe?
      Das kommt tatsächlich auf die Gruppe an. Bei einer überschaubaren Menge oder Menschen die ziemlich gleich ticken ist das durchaus möglich. So komplett ohne Schriftführer und Protokoll ;)
    • Neu

      Wolle schrieb:

      Das kommt tatsächlich auf die Gruppe an. Bei einer überschaubaren Menge oder Menschen die ziemlich gleich ticken ist das durchaus möglich. So komplett ohne Schriftführer und Protokoll
      so sieht es aus! bei uns klappt das und die paar sachen die ausgesprochen werden müssen handeln wir beim abendessen ab. sind aber auch nur 8 leute und inzwischen hat jeder so seinen posten gefunden