Das Aber der Wagenplaetze - Teil 1

Am 27.11.1997 ließ der Präsident der Universität Gesamthochschule Kassel den Bauwagenplatz "K18" auf dem Hochschulgelände gewaltsam räumen. Die Bewohner/ innen, die dort alternativen Wohnraum gefunden hatten, wurden mittels eines massiven Polizeiaufgebotes und unter Gewaltanwendung vertrieben. Geblieben sind, neben dem verwaisten Gelände, viele Emotionen, Fragen und Widersprüche. Das Video läßt Betroffene und Beteiligte unzensiert zu Wort kommen und versucht, sich ihren unterschiedlichen Betrachtungsweisen zu nähern. Ohne den erhobenen Zeigefinger oder der Absicht generalisierte Lösungsvorschläge anzubieten, hinterläßt "Das aber der Wagenplätze" Nachdenklichkeit und zeigt die komplexe Problematik eines Themas, das sicherlich nicht nur in Kassel aktuell ist.

Kommentare 1

  • titti -

    Das sagt so einiges aus!